Lehrervertretung

Personalrat des Gabrieli-Gymnasiums

für Beamte und Angestellte


Willkommen auf den Seiten des Personalrats des Gabrieli-Gymnasiums Eichstätt

Der Personalrat des Gabrieli-Gymnasiums ist die Interessenvertretung des Lehrerkollegiums und der an Schule und Internat beschäftigten Arbeiter und Angestellten. Seine Mitglieder werden in geheimer und unmittelbarer Wahl von den Beschäftigten der Schule für fünf Jahre gewählt. Seine Aufgabengebiete sind vielfältig:

  • Er vertritt ähnlich wie ein Betriebsrat die Interessen der Beschäftigten gegenüber der Schulleitung. Es ist Aufgabe des Personalrats, Anregungen und Beschwerden von Beschäftigten entgegenzunehmen und, falls sie berechtigt erscheinen, durch Verhandlung mit dem Leiter der Dienststelle auf ihre Erledigung hinzuwirken. Der Personalrat ist also Ansprechpartner für die Sorgen und Nöte der Beschäftigten an unserer Schule.

  • Er achtet bei Einstellung, Beschäftigung, Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie beim beruflichen Fortkommen auf die Gleichbehandlung aller Beteiligten und beantragt entsprechende Maßnahmen.

  • Er hat in vielen Bereichen ein Mitbestimmungsrecht, z.B. bei Beförderungen, der Übertragung von Dienstaufgaben, …

  • Er bespricht im Monatsgespräch mit der Schulleitung eventuelle Probleme und sucht in vertrauensvoller Zusammenarbeit nach Lösungen.

  • Er hält zwei Personalversammlungen pro Schuljahr mit Aussprache im Kollegium ab.

  • Er trägt zum guten sozialen Klima innerhalb der Schule durch die Organisation von Ausflügen, gemeinschaftlichen Essen und Präsenten bei Geburtstagen bei.

Der Personalrat ist somit die Vertretung aller Lehrer und Angestellten am Gabrieli-Gymnasium.

Willibald Gabler

Michael Knöferl

Gerhard Nieberle

Ulrike Scharrer

Dr. Michael Seitz