Verein der Freunde

Freunde des GG

Fördervereinigung „Freunde des Gabrieli-Gymnasiums Eichstätt"


Ziele des Vereins

- Förderung schulischer Veranstaltungen, z.B. Schulkonzerte, Ausstellungen
- Finanzielle Unterstützung von Fachschaften bei besonderen Anschaffungen
- Unterstützung von bedürftigen Schülern
- Unterstützung von Klassenfahrten
- Auszeichnungen für besonderes soziales, karitatives und kulturelles Engagement für die Schulfamilie.

In den letzten Jahren hat sich der Verein unter anderem an der Beschaffung von Instrumenten (z.B. Kontrabässe) beteiligt oder Preise gesponsert, z.B. für einen Wettbewerb zur Gestaltung von Schulplakaten.

Des Weiteren wird seit einigen Jahren eine limitierte, vom Förderverein gestiftete Lithographie der Eichstätter Künstlerin Li Portenlänger an besonders engagierte Mitglieder der Schulfamilie verliehen. 2009 erhielt diesen Ehrenpreis Rüdiger Hobohm, der sich unter anderem als Chefredakteur des Jahresberichts verdient gemacht hat.



Kontakt aufnehmen

Falls Sie mit dem Förderverein in Kontakt treten möchten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir sind stets offen und dankbar für neue Ideen, wie wir die Schule weiterhin sinnvoll unterstützen können.

E-Mail
foerderverein@gabrieli-gymnasium.de

» E-Mail schreiben



Finanziell unterstützen

Auch über finanzielle Unterstützung in Form von Spenden würden wir uns sehr freuen. Falls Sie eine Spendenquittung über den Betrag Ihrer Spende wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail mit der Bitte um eine entsprechende Quittung und Ihrer Kontaktadresse an obengenannte Mailadresse.

Girokonto des Fördervereins
IBAN: DE45 7215 0000 0000 0156 28
BIC: BYLADEM1ING



Mitglied werden

Noch mehr würden wir uns allerdings freuen, Sie als Mitglied in unserem Verein begrüßen zu dürfen.

» Mitgliedsantrag

Schicken Sie einfach den ausgefüllten Mitgliedsantrag per Post an:

Gabrieli-Gymnasium Eichstätt
Luitpoldstraße 40
85072 Eichstätt

Anmeldeformulare erhalten Sie auch im Sekretariat des Gabrieli-Gymnasiums.


Übrigens:
Für Abiturienten und Studenten sind die ersten 6 Jahre nach dem Abitur kostenlos und danach beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag für jeden nur 16 Euro.


Der aktuelle Vorstand

Dr. Raphael Vergho

Bettina Hochholzer

Dr. Ursula Philipp

Dr. Michael Köck