Vorlesewettbewerb

Seit 2007 nehmen unsere 6. Klassen jedes Jahr am Lesewettbewerb teil, der seit über 60 Jahren vom Börsenverein des deutschen Buchhandels bundesweit veranstaltet wird.

Zunächst werden in den einzelnen Klassen jeweils die Klassensieger ermittelt. Beim Schuleintscheid müssen dann die Klassensieger einen unbekannten Text aus einem Jugendbuch vortragen.

Bei der Entscheidung muss die Jury Lesetechnik, Textverständnis und Textgestaltung als Kriterien beachten. Als Juroren fungieren normalerweise die Deutschlehrkräfte sowie der Schulleiter und ein externer Juror.

Die Finalisten erhalten Urkunden für ihren Klassensieg wie auch Buch-Gutscheine, die vom GG-Elternbeirat gestiftet werden. Der Schulsieger vertirtt das Gabrieli-Gymnasium dann beim Kreisentscheid.


zur Homepage des Vorlesewettbewerbs

Auch interessant:

Lesewettbewerb der 6. Jahrgangsstufe

12. Dezember 2019

Am Dienstag, den 11. Dezember 2019, fand in der Aula des Gabrieli-Gymnasiums der diesjährige Lesewettbewerb der 6. Klassen statt, der seit über 60 Jahren vom Börsenverein des deutschen Buchhandels bundesweit veranstaltet wird.

Lesewettbewerb 2018

30. November 2018

In diesem Jahr traten drei junge Lesesiegerinnen der sechsten Klassen gegeneinander an: Helena Neumayr (6a), Sophie Frey (6b) sowie Marla Bach (6c).

Lesewettbewerb 2017

05. Dezember 2017

Am Dienstag, 5. Dezember, wurde der Lesewettbewerb am Gabrieli-Gymnasium ausgetragen. Dabei traten zwei junge Lesesiegerinnen und ein junger Lesesieger der sechsten Klassen gegeneinander an: Luis Blomeyer (6a), Verena Landes (6b) und Kalliope Athanassiou (6c).